Franziska Niebert

Fernsehen ist für mich das spannendste und kreativste Medium von allen. Während meines Studiums in Augsburg habe ich erste Printerfahrungen bei der Augsburger Allgemeine, Hörfunkerfahrungen bei Hitradio RT1 und Onlineerfahrungen bei Sky Sport gesammelt. Dass mir Fernsehen aber am meisten Spaß macht, habe ich nach meiner Hospitanz und während meiner freien Mitarbeit in der Sportredaktion des Bayerischen Rundfunks gemerkt.

Seit Oktober 2019 absolviere ich jetzt mein Volontariat bei a.tv: Dort bin ich für die Sendung a.tv aktuell im Einsatz, betreue und produziere die Sportsendung und darf jetzt auch das Vereinsmagazin „Lug ins Land“ moderieren.