aktuell - Beiträge

Zwei Hunde erschossen: Jäger verurteilt

Hat ein Jäger zwei Hunde in Königsbrunn zu Recht erschossen weil sie wilderten oder nicht? Diese Frage musste heute das Amtsgericht klären. Der Jäger rechtfertigt sich und behauptet, immer mal wieder hätten die beiden Hunde in seinem Revier Tiere gejagt. Die Besitzerin hingegen sagt, zum Zeitpunkt des Abschusses hätten die Hunde nichts Unrechtes getan.