aktuell - Beiträge

Zu viele Politiker bei Spatenstichen: Petition gescheitert

Wenn man die Lokalteile der Zeitungen aufschlägt sieht man häufig ein Bild: viele Menschen vor einem Sandhaufen mit einem Spaten in der Hand. Insbesondere vor Wahlen nimmt die Zahl der Spatenstiche exponentiell zu. Landräte und Bürgermeister sind dann immer häufiger so zu sehen. Einem Bürger im Landkreis Günzburg wurde das zu viel. Er will das jetzt verbieten lassen.