aktuell - Beiträge

Wirrwarr im Augsburger Kreistag

Der Augsburger Kreistag ist das politisches Gremium, das zuständig für den Landkreis Augsburg ist und damit für 270.000 Menschen. Und in der Sitzung am Montag ging es hoch her. Kreisrat Maximilian Arnold von den Linken will sich mit der ÖDP zusammenschließen. Das kritisiert nicht bloß Landrat Martin Sailer, auch die FDP ist wenig begeistert. Denn:. Maximilian Arnold hatte vor kurzem erst ein Bündnis mit der Freien Demokraten geplant. Die Frage stellt sich nun: ist diese Hin-und Her ein demokratisch legitimes Vorgehen oder sind es nur politische Spielchen?