aktuell - Beiträge

Wie stoppt man den Flächenfraß?

„Flächenfraß“ beschreibt die zunehmende Versiegelung des Bodens, zum Beispiel durch Bebauung. Pro Tag werden in Bayern nach offiziellen Angaben rund 14 Hektar Land verbraucht, das sind etwa 18 Fußballfelder. Dass da gegengesteuert werden muss, da sind sich alle einig, nur wie, da gehen die Meinungen auseinander.