aktuell - Beiträge

Was macht ein Pilgerbegleiter?

Bäcker, Metallarbeiter oder Krankenschwester – alles bekannte Ausbildungsberufe. Aber wussten Sie, dass man sich auch zum Pilgerbegleiter ausbilden lassen kann? Der Kurs dauert 12 Tage. Dabei geht es um das spirituelle, gruppendynamische und wandertechnische Handwerkszeug zur Begleitung von Pilgergruppen. Wie das genau aussieht, haben wir den Augsburger Pilgerbegleiter Hans Seemüller gefragt, der auch selbst ausbildet.