aktuell - Beiträge

Vertreiben Handelsketten die inhabergeführten Läden?

Die Innenstädte in Deutschland gleichen sich immer mehr. Vor allem Ketten beherrschen das Bild in Fußgängerzonen und Einkaufspassagen. In Augsburg gab es früher zum Beispiel noch Geschäfte wie Attinger, Kröll und Nill oder Sport Wagner am Rathausplatz. Ältere Augsburger erinnern sich. Heute sind inhabergeführte Geschäfte seltener geworden. Und auch in das ehemaliger K&L-Ruppert-Gebäude am Königsplatz werden wohl hauptsächlich Ketten einziehen.