aktuell - Beiträge

Trinkwasser: Gersthofen droht Chlorung

In Gersthofen müssen die Einwohner nach wie vor ihr Trinkwasser abkochen. Schuld sind coliforme Bakterien, die im Trinkwassernetz gefunden wurden. Zuhause kann man damit vielleicht noch umgehen – schlimmer ist das für Unternehmen, die auch mit wirtschaftlichen Einbußen rechnen müssen.