aktuell - Beiträge

Synagoge Augsburg: Gedenkstunde 80 Jahre Reichspogromnacht

Eingeworfene Fenster, brennende Häuser, Menschen jüdischen Glaubens, die ohne Grund in Schutzhaft genommen wurden. Diese Szenen spielten sich am 09. November 1938 in der sogenannten Reichspogromnacht auch in Augsburg ab. Gestern kamen in der Augsburger Synagoge viele Menschen zusammen, um an die schrecklichen Ereignisse in dieser Nacht zu erinnern.