aktuell - Beiträge

Süchtigentreff in Oberhausen eröffnet

Laute Streitereien, Polizei und Noteinsätze – gefühlt war das am Oberhauser-Bahnhof in Augsburg an der Tagesordnung. Um den Brennpunkt zu entschärfen, hat die Stadt Augsburg einen betreuten Treff geplant. Erst innerhalb eines Wohnviertel, was allerdings zu großen Protesten geführt hat. Daraufhin ist ein neuer Standort gefunden worden, der heute eröffnet wurde.