aktuell - Beiträge

Stadtrat berät über Alternativen zu Marktsonntagen

Dürfen Läden sonntags öffnen oder nicht? An Sonntagen einkaufen – so wie in den vergangenen Jahren am Europatag im Mai und zum Turamichele im Oktober, das geht seit diesem Jahr in der Augsburger Innenstadt nicht mehr. Warum das so ist und welche Alternativen es gibt, um die Feste in der Innenstadt trotzdem weiterhin zu beleben, darüber wird der Augsburger Stadtrat in seiner Sitzung am 21. Dezember 2017 informiert. Während die Marktsonntage in den Stadtteilen weiterhin stattfinden können, ist das nach einem Urteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs vom Mai dieses Jahres in der Innenstadt nicht mehr erlaubt.

Weitere Themen im Stadtrat sind unter anderem die räumliche Alternative des Süchtigen-Treffs am Oberhauser Bahnhof, Erweiterungen von Kindertagesstätten und die Finanzierung einer Ausstellung zum ehemaligen Römisch-deutschen Kaiser Maximilian I.