Sport

Sport – FCA vor erstem Heimspiel gegen den BVB

Nach dem erfolgreichen Saisonstart des FC Augsburg gegen Union Berlin steht jetzt das erste Heimspiel der Saison an. In der heimischen Arena werden bis zu 6.000 Zuschauer erlaubt sein – ein organisatorischer Kraftakt für alle Beteiligten. Und auch für die Spieler wird es am Samstag schwer: Denn mit Borussia Dortmund kommt der Mitfavorit um die Meisterschaft. Wir sprechen unter anderem mit FCA-Verteidiger Raphael Framberger über die anstehende Partie. Mit Tom Scharnagl