aktuell - Beiträge

So soll der Lärm in Schwaben reduziert werden

Lärm macht krank. Das ist erwiesen. Lärm sorgt für Stress und in der Folge steigt das Risiko für Herz-Kreislauf Krankheiten. Das Bayerische Umweltministerium erstellt deswegen nun einen Lärmaktionsplan. Bürger können jetzt zunächst angeben, wo sie besonders von Verkehrslärm betroffen sind.