aktuell - Beiträge

Richard David Precht zur Zukunft der Arbeit

In 15 bis 20 Jahren könnte ein Viertel der Arbeitsplätze verschwinden. Durch Digitalisierung und Automation. Das sagt der Philosoph und Bestsellerautor Richard David Precht am Donnerstagabend beim Jubiläumsfest der Regio Augsburg Wirtschaft im Martinipark. Das bedeutet, unsere Arbeitswelt verändert sich und zwar grundlegend. Gregor Hanewacker war dort und hat Precht unter anderem gefragt, wie wir in Zukunft arbeiten und leben werden.