aktuell - Beiträge

Putti zurück in Augsburg

Für die Augsburger Kunstwelt ist es eine Sensation. Zwei Kalksteinfiguren, die viele Jahre lang als verschollen galten, sind jetzt zurück in der Fuggerstadt. Knapp zweieinhalb Millionen Euro wurden in die Rückholaktion investiert – am Montag sind die beiden Putti im Maximilianmuseum der Öffentlichkeit präsentiert worden