aktuell - Beiträge

Prozess nach Missbrauch auf Schultoilette in Augsburg

Im Oktober vergangenen Jahres sorgte dieser Vorfall für Entsetzen. Ein damals 9 Jahre altes Mädchen soll auf einer Toilette der Wittelsbacher Grundschule in Augsburg sexuell misshandelt worden sein. Lehrer verhindern Schlimmeres und der mutmaßliche Täter kann sofort der Polizei übergeben werden. Am Dienstag hat am Augsburger Landgericht der Prozess begonnen.