aktuell - Beiträge

Neue Wege beim Ausbau der Straßen in Nordschwaben

Schwabens Straßen müssen ausgebaut werden – und gerade im Donau-Ries, wo keine Autobahnen, sondern Bundesstraßen und Staatsstraßen den LKW-Verkehr durch den Landkreis leiten ist das keine einfache Sache. Denn zum Ausbau braucht es Fläche, die der Natur oder der Landwirtschaft genommen wird. Nun werden auch neue Bauweisen beim Straßenbau erprobt. Wie an der B2-Anschlussstelle Monheim-Mitte.