aktuell - Beiträge

Neue Regelungen für Hebammen stoßen auf Kritik

Schon jetzt gibt es trotz steigender Geburtenzahlen Personalengpässe bei den Hebammen. Dennoch machen ihnen gesetzliche Regelungen immer wieder das Leben schwer. Viele Hebammen ziehen sich deshalb aus der Geburtenhilfe zurück. Nun droht eine neue Regelung den Personalmangel nochmals zu verschärfen. Eine Schiedsstelle in Berlin hat beschlossen, dass Hebammen nur noch die Betreuung von zwei Frauen gleichzeitig abrechnen dürfen. Wir haben nachgefragt, was das bedeutet.