aktuell - Beiträge

Nach Vergewaltigung: Was tut sich in Sachen Sicherheit an Augsburgs (Grund-)Schulen?

Am Dienstag haben wir ja über den Prozessbeginn im Fall eines mutmaßlichen Vergewaltigers berichtet. Dem Mann wird vorgeworfen, im vergangenen Herbst an der Wittelsbacher Grundschule in Augsburg eine damals Neunjährige sexuell belästigt zu haben. Der Vorfall hatte eine Diskussion um die Sicherheit an Augsburgs Grundschulen zur Folge.