aktuell - Beiträge

Marode Schulen in Augsburg: Wie geht es weiter?

Bis zum Jahr 2030 will die Stadt Augsburg 300 Millionen Euro für die Schulen ausgeben. Nun stellt sich heraus: das Geld scheint nicht auszureichen. Letzte Woche wurde bekannt, dass die Sanierung des Holbein Gymnasiums verschoben werden soll. Auf unbestimmte Zeit. Auch die FOS/BOS, bei der es durchs Dach regnet, muss wohl noch auf die Generalsanierung warten. Sehen Sie in diesem Bericht den aktuellen Stand der Dinge.