Tipps & Trends

LEW „Maskenmuseum“

Die Lech-Reporter sind im Auftrag von LEW in der Region Bayerisch-Schwaben unterwegs. Sie besuchen Menschen, hören ihnen zu und decken Fragen rund um das Thema Energie auf. So entstehen alltägliche Geschichten voller Energie und Spannung.

In Mitten seiner rund 8000 Masken fühlt sich Michael Stöhr gut aufgehoben. Der ehemalige Kunsterzieher hat uns nicht nur einen Blick in sein Museum gewährt. Im Gespräch hat Lech-Reporter Martin auch etwas über den Auslöser und den Grund für die Sammelleidenschaft von Michael erfahren. Definitiv einen Ausflug wert – dieses ungewöhnliche Museum.