aktuell - Beiträge

Kein gutes Jahr für den Augsburger Zoo

Das Jahr 2019 war für den Augsburger Zoo ein Gutes: Rund 700.000 Menschen hatten den Tierpark besucht. Damals war das ein neuer Besucherrekord. Jetzt, 2020, ist vieles anders.- Wegen Corona.- Weniger Besucher, Einnahmeverluste, Investitionsstau und Einschränkungen beim ganz alltäglichen Zoobetrieb. Gregor Hanewacker mit den Einzelheiten.

Im Anschluss sehen Sie in unserem Expertentalk die Direktorin des Zoos, Barbara Jantschke.