Arena

„In safe hands“ für Peace and Sport Award 2017 nominiert

Seit zwei Jahren setzt sich FCA-Torwart Andreas Luthe für Flüchtlingskinder ein – mit seinem Projekt „In safe hands“. Nun könnte er dafür mit einem renommierten Preis ausgezeichnet werden. „In safe hands“ ist eines von drei Projekten, die für den „Peace and Sports Award“ nominiert sind. Übergeben wird der Preis im Dezember in Monaco. Und was sagt Andreas Luthe dazu?