aktuell - Beiträge

Hintergründe zur Bombendrohung in Augsburg

Einen Tag nach der Bombendrohung gegen die Stadt Augsburg hat sich die Lage im Rathaus wieder beruhigt. Die rund 500 Mitarbeiter sind wieder im Einsatz und alle Abläufe nehmen ihren gewohnten Gang. Trotzdem stellt sich die Frage, wie die Mitarbeiter des Rathauses reagierten, nachdem sie die Droh E-Mail gelesen haben. Außerdem haben wir einen Experten gefragten, nach welchen Kriterien E-Mails als bedrohlich eingestuft werden.