aktuell - Beiträge

Hinab in Augsburgs unterirdische Kanalwelt

Die Stadt Augsburg muss unterirdisch aussehen wie ein Schweizer Käse. Schon die Römer haben Abwasserkanäle gebaut – in den folgenden Jahrhunderten kamen immer wieder welche hinzu – sodass heute, so schätzt man, 45 Kilometer unterirdischer Kanäle existieren. Und das ist auch wichtig für die UNESCO-Bewerbung der Stadt.