aktuell - Beiträge

Hebammen: Probleme durch neue Verordnung

Obwohl der Hebammenverband selbst vom „schönsten Beruf der Welt“ spricht, sehen sich die Geburtshelferinnen in einer schwierigen Situation. Der Grund: Die Krankenkassen wollen seit diesem Jahr mit neuen Abrechnungsregeln den Hebammen unter die Arme greifen. Mit dem Ziel so auch die Schwangeren besser zu betreuen. Aus Sicht der Hebammen ist das allerdings eine Verschlechterung