aktuell - Beiträge

Hainsfarth kämpft für seinen Bahnübergang

Im nordschwäbischen Hainsfarth gibt es Ärger um einen Bahnübergang. Die Zugstrecke, die an Hainsfarth vorbeiführt, bekannt unter dem Namen Hesselbergbahn, soll nämlich reaktiviert werden. Das bedeutet, dass in Zukunft dort mehr Züge fahren. Der Betreiber der Strecke ist die BayernBahn. Diese möchte im Zuge des Ausbaus diesen Bahnübergang für Autofahrer schließen. Das stößt aber auf Unmut in Hainsfarth.