aktuell - Beiträge

Günzburg: Diskussion um Feuerwerk

Die Waldbrandgefahr ist weiter hoch – deswegen hat die Feuerwehr in Günzburg letzte Woche sicherheitshalber Wälder gewässert. Hintergrund war ein angekündigtes Feuerwerk beim Günzburger Volksfest. Nun gibt es im Nachhinein Kritik: Zum Einen wegen der 70Tausend Liter Wasser, was die Kritiker für Wasserverschwendung halten zum anderen wegen der Entscheidung bei der anhaltenden Waldbrandgefahr überhaupt ein Feuerwerk zu veranstalten.