aktuell - Beiträge

Grippewelle in Schwaben: Wer ist gefährdet?

Wenn die Nase läuft, der Kopf schmerzt und einfach nichts mehr geht dann ist wieder Grippezeit. Gerade jetzt gibt es in Schwaben wieder eine Grippewelle, die zahlreiche Menschen dazu verdonnert, die Tage daheim im Bett zu verbringen. Sogar die ersten Toten hat es im Landkreis Donau-Ries schon gegeben. Was sie gegen eine Infektion tun können und für wen die Ansteckung gefährlich sein kann.