Business

Gesundheit – orthopädische Schuheinlage

In der Orthopädie ist nicht immer eine Operation nötig, sehr oft können konservative Therapien angewandt werden. Am Fuß ist das zum Beispiel die orthopädische Schuheinlage. Durch eine kleine Korrektur können Fehlstellungen ausgeglichen werden. Zu Gast ist Eva Spleiß, Orthopädietechnik-Meisterin an den Hessing Kliniken.