aktuell - Beiträge

Geopark Ries bekommt keinen UNESCO-Titel

Der Geopark Ries bekommt keinen internationalen UNESCO-Titel. Die Bewerbung um den Namen: „UNESCO Global Geopark“ ist gescheitert. Zum Bedauern der Verantwortlichen. Im Sommer 2018 haben Gutachter den Park rund um den Rieskrater besucht. Zunächst war ihr Fazit positiv, Missverständnisse ergaben sich aber aufgrund einer geografischen Problematik. An den Geopark Ries schließt nämlich auch der Geopark Schwäbische Alb an.