Tipps & Trends

Fugger Forum „History Slam“

Geschichte muss nicht zwangsläufig langweilig und trocken sein. Das bewiesen sieben Schüler des Jakob Fugger Gymnasiums aus Augsburg vergangenen Donnerstag im Rahmen des Fugger Forums recht eindrücklich. Mehrere Monate lang haben sie sich auf diesen einen Abend vorbereitet, unter tosendem Applaus ging es für die 15 bis 20-Jährigen auf die Bühne. Und dann wurde mit Worten und Geschichten um die Gunst des Publikums gekämpft beziehungsweise „geslamt“.