aktuell - Beiträge

Flutpolder: Das ist der Stand im Landkreis Dillingen

Der große Regen ist vorerst vorbei. Die meisten Landkreise in Schwaben haben die Niederschläge gut überstanden. Trotzdem dürfte der ein oder andere an der Donau an die Flutpolder gedacht haben. Wäre das Wasser noch weiter gestiegen hätten diese vielleicht große Schäden verhindert. Wie da aktuell der Stand der Dinge ist zeigt Ihnen Benjamin Wildfeuer.