aktuell - Beiträge

Familienförderung: Das macht der Freistaat

CSU und Freie Wähler hatten nach der Landtagswahl angekündigt, mehr für Familien zu tun. Das macht sich nun bemerkbar. Die familienpolitischen Leistungen im nächsten Doppelhaushalt sollen um 2 Milliarden Euro auf 7,25 Milliarden Euro aufgestockt werden. Benjamin Wildfeuer zeigt mal am Beispiel des Landkreises Günzburg wie viel Geld am Ende ankommen könnte und wie Familien und Kinder davon profitieren würden.