aktuell - Beiträge

Eklat auf dem Sommerfest der IHK Schwaben

Eigentlich ist eine schöne Tradition, auf die sich die Verantwortlichen auch in diesem Jahr mit Sicherheit gefreut haben dürften. Jedes Jahr richtet die IHK Schwaben ein Sommerfest aus, Motto ist ein bestimmtes Land, beim gestrigen Sommerfest war es China. Als Ehrengast war der chinesische Botschafter geladen, doch dann kommt es zum Eklat, weil Journalist Kai Strittmatter die Regierung in Peking scharf angreift. Allerdings hatte auch der chinesische Botschafter Ken Wu in seiner Rede Worte gewählt, die auch als Provokation verstanden werden können.