aktuell - Beiträge

Donauwörth: Zuwanderer verteidigen sich

Nach dem massiven Polizeieinsatz in der Erstaufnahmeeinrichtung in Donauwörth haben sich heute die Bewohner zu Wort gemeldet. Sie weisen den Vorwurf zurück, randaliert und Polizeibeamte angegriffen zu haben. Außerdem verurteilen sie ihrerseits die Härte der Polizei. Das sieht die Polizei anders.