aktuell - Beiträge

„Digitales Klassenzimmer“: ein Erfolgsmodell?

Handys, Tablets und Laptops im Unterricht, seit einigen Jahren ist das keine Seltenheit mehr. Vor allem im Oettinger Gymnasium, da läuft ein Großteil des Unterrichts auf Tablets. Auch die Staatsregierung hat sich solche Konzepte auf die Fahne geschrieben, doch wie sinnvoll sind neue Medien im Klassenzimmer? Dazu gibt es jetzt eine neue Studie, an der ein Professor der Uni Augsburg beteiligt war.