aktuell - Beiträge

Die Fastenzeit beginnt

Von Aschermittwoch bis Gründonnerstag dauert die 40-Tage-lange Fastenzeit. Viele Christen bereiten sich in dieser Zeit auf das Osterfest vor. Die katholische Kirche ruft dazu auf, sich von Dingen zu befreien und so dem Glauben mehr Raum schaffen. Gefastet wird traditionell durch den Verzicht auf Nahrung. Heutzutage verzichten viele aber auch auf andere Konsumgüter. Wir haben uns umgehört, wie und ob bei uns in Schwaben gefastet wird.