aktuell - Beiträge

Das neue Bürgerhaus in Wattenweiler

Dorfgemeinschaft, ein Begriff, mit dem man vieles assoziiert: Nachbarschaftshilfe zum Beispiel, Vereinsleben oder Dorffeste. Damit so eine Dorfgemeinschaft funktioniert ist vor allem eines wichtig: ein gemeinsamer Treffpunkt. In Wattenweiler bei Neuburg an der Kammel gab es das nicht mehr. Auch der Gasthof des Dorfes hatte dicht gemacht. Aber die Dorfgemeinschaft dort ließ sich davon nicht entmutigen, sondern machte aus dem ehemaligen Gasthof in Eigeninitiative ein Bürgerhaus.