aktuell - Beiträge

CSU lehnt Süchtigen-Treff ab

Das Projekt mit dem Süchtigen-Treff in der Dinglerstraße in Augsburg-Oberhausen könnte scheitern. In ihrer Fraktionssitzung hat die CSU beschlossen, im Stadtrat gegen den geplanten betreuten Treff in der Nähe des Oberhauser Bahnhofs zu stimmen. Die Fraktionsmitglieder stören sich vor allem an der Lage in einem Wohngebiet. Mit diesen Gegenargumenten hat der Augsburger Ordnungsreferent gerechnet. Dirk Wurm will jetzt das Gespräch mit den Mitgliedern der CSU-Fraktion suchen.