aktuell - Beiträge

Corona: Experte analysiert Verschwörungstheorien

Gegen die Corona-Maßnahmen wird aus unterschiedlichen Gründen demonstriert. Immer häufiger sind auch sogenannte Verschwörungstheoretiker bei großen Demonstrationen dabei. Viele von ihnen glauben, alles sei durch einen perfiden Plan einer übergeordneten Macht gesteuert, um das Volk zu versklaven. Was geht in diesen Menschen vor? Und erleben wir gerade eine große Spaltung unserer Gesellschaft? Diese Fragen beantwortet am kommenden Samstag der Generationenforscher Rüdiger Maas im a.tv Stadtgespräch. Gregor Hanewacker gibt schon heute ein paar Einblicke.