aktuell - Beiträge

Bundeswirtschaftsminister schaltet sich bei Premium Aerotec ein

Bis zu 500 Mitarbeiter sollen bis zum nächsten Jahr ihren Job bei Premium Aerotec verlieren. Hauptsächlich sollen Zeit- und Leiharbeiter von den Stellensstreichungen betroffen sein. Seit der Ankündigung Anfang März ist es still geworden. Doch die Gewerkschaft IG Metall, will das Thema nicht im Sand verlaufen lassen und hat daher heute in Augsburg zu Streiks aufgerufen.