aktuell - Beiträge

Bauern bleiben weiter auf Gülle sitzen

Die neue Düngeverordnung soll dafür sorgen, dass in der Landwirtschaft weniger Nitrat in Boden und Gewässer gelangt. Unter anderem wurde dafür die Sperrzeit für das Ausbringen von Gülle verlängert. Erst ab dem 1. Februar dürfen die Bauern theoretisch ihre Gülle aufs Feld fahren. Doch jetzt macht ihnen das Wetter einen Stich durch die Rechnung.