aktuell - Beiträge

Bahnhof Günzburg: Videoüberwachung und Alkoholverbot geplant

In Günzburg will man mehr gegen Betrunkene am Bahnhof unternehmen. Dabei, so heißt es, ginge es nicht um diejenigen, die abends am Bahnhof ihr Feierabendbierchen trinken oder Fußballfans – sondern um solche die übermäßig alkoholisiert sind und Passanten anpöbeln oder sogar handgreiflich werden. Wir zeigen Ihnen wo die Probleme im Einzelnen liegen und wie man sie bekämpfen will.