aktuell - Beiträge

Bahnhof Dinkelscherben: Wohnungen für anerkannte Flüchtlinge statt Leerstand

In Dinkelscherben sind im stillgelegten Bahnhof nun zwei Flüchtlingsfamilien untergekommen – in zwei Wohnungen die früher von Bahnmitarbeitern bewohnt wurden. Der Markt Dinkelscherben hatte den Bahnhof gekauft und die Wohnungen – Dank eines Förderprogramms – saniert.