aktuell - Beiträge

Afrikanische Schweinepest betrifft Landwirte aus Schwaben

Vor ein paar Tagen ist in Brandenburg der erste Fall der afrikanischen Schweinepest in der Bundesrepublik bestätigt geworden. Seitdem wächst auch bei Landwirten aus Schwaben die Sorge vor wirtschaftlichen Einbußen, denn China und Südkorea haben den Import von deutschem Schweinefleisch bereits gestoppt. Was das für einen Schweinemastbetrieb aus Günzburg bedeutet, zeigt Ihnen Gregor Hanewacker.