aktuell - Beiträge

Aerospace präsentiert neue Produktionshallen

Das Unternehmen MT Aerospace aus Augsburg rüstet sich für die Zukunft. 2020 soll die Rakete Ariane-6 ins Weltall fliegen. Sie soll leistungsfähiger und kostengünstiger werden als ihre Vorgängerin Ariane 5. Heute nun wurden neue Produktionshallen eingeweiht, um hier Raketenantriebe für Ariane-6 zu produzieren. Diese sollen künftig in Serie hergestellt werden.