aktuell - Beiträge

Änderungen im schwäbischen Bahnverkehr

Der Bahnstrecke München – Augsburg – Ulm droht ab 2021 eine Überlastung. Leidtragender wird dabei vor allem der Nahverkehr sein – bzw. die Pendler. Schuld daran sind ausgerechnet Verbesserungen auf der Strecke und zwar für den Fernverkehr, wie zum Beispiel die neue Hochgeschwindigkeitstrasse zwischen Ulm und Stuttgart.