aktuell - Beiträge

500 Jahre Reformation – Luther und die Stadt Augsburg

Vor 500 Jahren, am Abend vor Allerheiligen, soll der damalige Mönch und Theologieprofessor Martin Luther 95 Thesen an die Schlosskirche zu Wittenberg geschlagen haben. Damit leitete er die Reformation der Kirche ein und für viele evangelische Christen ist der 31.10. aus diesem Grund einer der wichtigsten Feiertage des Jahres. Und welche Rolle spielt die Stadt Augsburg in diesem Zusammenhang?