aktuell - Beiträge

Obdachlosigkeit: Freistaat gründet Stiftung in Augsburg

Wohnungslosigkeit – ein großes Problem, gerade in den Städten, wo die Mieten steigen und immer mehr Menschen hinziehen. Auch bei uns in Schwaben benötigen viele Menschen Hilfe, weil sie sonst auf der Straße leben würden. Der Freistaat will hier aushelfen. Am Mittwoch wurde eine Stiftung Obdachlose in Augsburg eröffnet. Aber wird der Staat das Problem so in den Griff bekommen?